Bertels-Erfkemper, Dülmen

THW-Unterkunftsgebäude, 48249 Dülmen

Projekt: Neubau eines THW-Unterkunftsgebäude mit Kfz-Kalthalle

Bauort: 48249 Dülmen

Fertigstellung: Dezember 2012

Beschreibung: Die Investorengemeinschaft Michael Bertels und Thomas Erfkemper wurde nach langer Grundstückssuche „An der Lehmkuhle“ in Dülmen fündig und errichtete für das Technische Hilfswerk (THW), Ortsverband Dülmen, eine neue Niederlassung. Sowohl das Unterkunftsgebäude mit Büros, Werkstatt und Sozialräumen sowie einem großzügigem Schulungsraum im Obergeschoss, als auch die Unterstellhalle für die Einsatzfahrzeuge, basieren auf Musterplanungen der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), deren Umsetzung strikt einzuhalten war. Insbesondere das positive Zusammenspiel von Investor, Mieter (BImA), Betreiber (THW) und Generalunternehmer ist in diesem Projekt hervorzuheben und sorgte für einen zügigen reibungslosen Planungs- und Bauablauf. Ca. 640,00 m² Verwaltungsfläche, 300,00 m² Hallenfläche und 2 000,00 m² Pflasterfläche wurden in nur 6 Monaten Bauzeit realisiert.