Ralph, Braunschweig

Ford-Servicebetrieb, 38126 Braunschweig

Projekt: Neubau eines Autohauses mit Außenanlagen

Bauort: 38126 Braunschweig

Fertigstellung: April 2016

Beschreibung: Auf einem ca. 3 365,00 m² großen Eckgrundstück mit Hanglage, wurde ein neuer Ford-Servicebetrieb der Ralph GmbH errichtet. Die Ausführung erfolgte schlüsselfertig einschließlich der Außenanlagen.

Das ca. 645,00 m² große Gebäude beinhaltet rund 340,00 m² Ausstellungsfläche in Anlehnung an die Ford-CI-Richtlinien. 3 Werkstattarbeitsplätze sowie eine Direktannahme runden den Standort als Ergänzung zum Hauptbetrieb im benachbarten Schöppenstedt ab.

Besonderheiten im Projekt waren unter anderem die Kompensation von Grün in den Außenanlagen durch eine extensive Dachbegrünung, die Nachbehandlung des Baugrundes zur Verbesserung der Tragfähigkeit sowie der Einbau umfangreicher Regenrückhaltemaßnahmen mit geregelter Drosselung. Spezialgebiete, die durch die Borgers GmbH in knapp 8 monatiger Bauzeit kompetent geplant und ausgeführt wurden.